Die meisten Menschen die einen Massagesessel nutzen, wĂŒrden wahrscheinlich mit „Ja“ antworten.

Fakt ist:

MuskulĂ€re Verspannungen im RĂŒckenbereich, unter anderem ausgelöst durch Bewegungsmangel, Fehlhaltungen und vielen sitzenden TĂ€tigkeiten, sind oft die Ursache der RĂŒckenschmerzen. Diese Art von Schmerzen kann man gut mit einem Massagesessel behandeln, da er die neben der WirbelsĂ€ule verlaufenden MuskelstrĂ€nge auflockert. Hierbei ist es sehr Wichtig, die Ursachen meiner Schmerzen und Herausforderungen (falls vorhanden) zu kennen, um sie gezielt zu behandeln.

SelbstverstĂ€ndlich ist die Nutzung eines Massagesessels auch als PrĂ€ventionsmaßnahme empfehlenswert.

Wenn man also einen Massagesessel regelmĂ€ĂŸig nutzt, kann langfristig gesehen eine deutliche Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens und eine Linderung der Beschwerden stattfinden.